Er ist prall. Er ist hart. Er ist definitiv nicht klein. Er liegt gut in der Hand. Er versagt einfach nie. Neugierig geworden? Neidisch? Kann ich verstehen…  Dabei kann ihn einfach jede und jeder haben. Ein paar Euros genügen. Wer ist er? Mein Waschball!

Wäsche waschen ist so ein leidiges Thema bei uns zu Hause. Ich hasse es und wie ich es hasse. Ich muss jeden Tag mindestens eine Maschine einschalten, sonst schaffe ich es nicht, die Lawinen an Schmutzwäsche zu bewältigen. Sie setzen sich aus Babylätzchen mit eingetrocknetem Porridge, Kinderjeans voller Grasflecken, geruchsbelästigender Hundedecken und mit Schweiß getränkten Sportshirts zusammen. All das sammelt sich in einem übergroßen Wäschesack, in dem alles so lange vor sich hindümpelt, bis es in der Trommel landet. Dieses Wäschegräuel ohne Schwierigkeiten rein und geruchsneutral zu kriegen, und es dabei nicht gleichzeitig böser Chemie auszusetzen, grenzt an ein Weltwunder.

Da mein großer Sohn unter sehr empfindlicher Haut leidet und zu Ekzemen neigt, habe ich die letzten vier Jahre nur mit babyhautverträglichem Bio-Waschmittel ohne Duftstoffe gewaschen. Nachteile: es kriegt nicht alles rein, weshalb ich einige Kleidungsstücke händisch vorwasche, ich muss es in einer Drogerie kaufen und kann es nicht einfach im nächsten Supermarkt mitnehmen. Und: Es ist teuer.

Vor drei Monaten etwa wurde meine Hausmütterchenwelt in den siebten Himmel katapultiert. Ich sehe meinen Waschraum durch die rosarote Brille, denn ich habe ja „ihn“. Ihn, der meine kühnsten Träume wahr werden lässt und mich nie im Stich lässt. Mein Öko-Waschball schafft es, mit nur kleinen Mineralienkügelchen bestückt, bei 30°C Normalwaschgang, meine alltägliche Familienwäsche rein und geruchsfrei zu bekommen. 3 Jahre soll ich mit ihm nun „gratis“ waschen können. Keine Extrakosten. Keine Chemie. Kein Spaß. Keine bezahlte Werbung. Das sind lediglich die Worte einer Hausfrau, die eine Affäre mit ihrem Waschball führt. Dem Gatten und seinen Hemden gefällt´s. 

Wie wäscht ihr eure schmutzige Wäsche? Oder habt ihr alle weiße Westen? 😉 

Be switched!

Eure Lisa

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar